Schlafqualität - Regeneration

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lapatutti
    kommentierte 's Antwort
    Hallo Erich, erst einmal allerbesten Dank für diese sachliche Analyse. Ich habe es leider geahnt, dass mein Vagus erschöpft ist. Richtig ist auch, dass ich mir bisher in meinem Leben kaum bis keine Erholungsphasen gegönnt habe (warum auch, hat ja bis vor vier Jahren immer alles gut funktioniert). Ich werde nun mit Unterstützung von Willi versuchen, einen geeigneten Weg zu finden, aus diesem Tief herauszufinden.
    Mit bestem Gruß
    Karl

  • Erich
    antwortet
    Hallo Iapatutti,

    die Erholung im Schlaf ist eine Sache des Vagus‘, dessen entsprechende Werte (High Frequency HF, RMSSD und pNN50) im Vergleich zu den anderen Daten einfach etwas hinterherhinken. Im Spektrogramm ist während des Schlafes praktisch keine Respiratorische Sinusarrhythmie (RSA) sichtbar. Auch ein rhythmischer Wechsel von REM- und Tiefschlafphasen ist nicht erkennbar. Im Gegensatz dazu ist aber die Herzrate im Schlaf, – siehe Dynamik A – erstens um 17 Schläge niedriger als tagsüber und zweitens im Verhältnis zur Peergroup einfach mit 58 Schläge etwas besser. Die Regeneration funktioniert aber auch tagsüber während der Entspannungseinheiten nicht wirklich effektiv. Die Herzrate bleibt dabei im Schnitt bei ca. 85 hängen, während der Durchschnittspuls tagsüber bei 72 liegt. Das ist der Grund für die schlechte Beurteilung. Die Dynamik B – Differenz höchster und niedrigster Puls – ist hervorragend!

    Zusammengefasst: Die Erholungsbereitschaft ist wegen des schwachen Vagus eher lausig, während die Herzraten aber sowohl tagsüber als auch im Schlaf recht ansprechend sind. Das widerspricht sich zwar etwas, aber so ist es. Dieses Muster sieht man recht häufig bei Menschen, die sich während ihres Lebens sehr intensiv mit Ausdauersport beschäftigt haben. Beim Sport (mutmaßlich Ausdauer in Richtung Geländelauf ) hast Du ja selbst bei Puls 160, 170 noch kleine HRV-Reserven. Respekt! Aber Jahrzehnte langes „Dahinhecheln“ i. S. v. „Leistung erbringen“ ist etwas anderes, als gezieltes Training der vertieften Bauchatmung. Diese Kompetenz ist Dir ein wenig verloren gegangen. Das sieht man auch am durchwegs eher schmalen Hof um den Mittelpuls. Nachdem der Vagus aber in der Beurteilung des Gesamtzustandes eine wichtige Rolle spielt, ist auch das Biologische Alter hoch. D. h. ein wenig in Atemtraining investierte Zeit würde sich schnell in besseren Daten zeigen.

    Liebe Grüße, Erich

    Einen Kommentar schreiben:


  • lapatutti
    hat ein Thema erstellt Schlafqualität - Regeneration

    Schlafqualität - Regeneration

    Hallo,
    ich messe nunmehr seit ca. einem Monat und habe aktuell eine Baseline von zehn Messungen. Im Moment bin ich etwas irritiert, was die Aussagekraft einiger generierter Werte bzgl. der Schlafbewertung angeht. In dem angefügten Spektogramm vom 11./12.01. ergibt die Messung der Schlafqualität aktuell einen Gesamtwert von 3,4 gegenüber 4,6 gleichaltriger Männer (minus 64%); damit korrespondiert auch der Wert ?Erholung im Schlaf? (aktuell 2,87 gegenüber 4,11 gleichaltriger Männer [minus 58%]).
    Demgegenüber stellen m.E. die Werte ?Pulshöhe im Schlaf? (58,16 bpm und damit 48% besser als Durchschnitt) sowie ?Pulsabfall im Schlaf? (19,79% und damit 51% besser als Durchschnitt) doch eine gute Basis für eine geeignete Schlafqualität bzw. Regeneration während des Schlafes dar.
    Daraus resultiert meine wichtigste Frage: Warum erhole ich mich im Schlaf nicht!? Sieht man sich den Wert Regeneration im Allgemeinen an, so ist auch hier leider festzustellen, dass ich wohl generell eine sehr schlechte Regenerationsfähigkeit aufweise. Meine Regenerationswerte liegen im Durchschnitt bei 1,4 (Durchschnitt bei 4,49).
    Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand behilflich sein könnte, mein Thema zu erkennen oder mir vielleicht sogar dsbzgl. einen hilfreichen Lösungsansatz vermitteln könnte - allerbesten Dank hierfür.

    Sollten sich Im Lebensfeuerspektrum weitere Auffälligkeiten außerhalb der vorstehenden Thematik ergeben, so bin ich natürlich für jeden Hinweis dankbar.
    public0264b328cfcc9c5f9e54875d42550871
Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
Auto-Speicherung
Embarrassment :o Frown :( Wink ;) Mad :mad: Smile :) Confused :confused: Big Grin :D Stick Out Tongue :p Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
x
Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
x
x

Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
Lädt...
X