Artefakten oder Rhythmusstörungen?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Artefakten oder Rhythmusstörungen?

    Bin mir unsicher, ob es sich um Rhythmusstörungen handelt.
    Und ob die Analysewerte verwendbar sind; die Filterbereiche sind ja nicht in der Bewertung enthalten.
    Vielen Dank!
    public111f439cb0fac067070370b6d3d8a892

  • #2
    Hallo,

    in der Messung sind sehr viele Artefakte, weil die Signalaufzeichnung bzw. -übertragung nicht korrekt war. Die Messung ist daher seriöser Weise nicht wirklich verwertbar. Der Schlaf ist als ganze Aktivität exakt erfasst, und an dessen Daten sieht man auch, dass die Messung insgesamt ein wenig „falsch positiv“ verzerrt ist. (Es ist das klassische Beispiel eines „Erschöpfungsschlafes“, bei dem die HRV am Beginn des Schlafes zur Gänze wegbricht. Sehr geringe HF, sehr wenig pNN, ziemlich hohe Herzrate.) Es wurden tagsüber auch nicht alle Messfehler automatisch von den ansonsten verlässlichen Filtern korrigiert. Die typischen Spitzen in der Pulskurve sind für Artefakte in dieser Messung am verräterischsten. Woran kann’s liegen? Gel etwas ausgetrocknet (ziemlich sicher nicht), Elektroden schlecht positioniert, Elektroden haften schlecht (Haare!!!), mechanischer Zug oder Druck an den Elektroden, ... Am besten nochmals messen und nicht ärgern.

    Wie solche Artefakte im Scatterplot bzw. Histogramm ("Med-Analyse") aussehen, und von Rhythmusstörungen zu unterscheiden sind, kann man im Buch „Herzratenvariabilität“ von Alfred Lohninger auf den Seiten 107 - 126 gut nachlesen.

    Mit lieben Grüßen, Erich

    Kommentar


    • #3
      Unter https://www.autonomhealth.com/blog/a...musstoerungen/ gibt es auch noch eine Gegenüberstellung von Artefakten und Rhythmusstörungen. Vielleicht hilft das ja auch weiter!

      Kommentar


      • #4
        Herzlichen Dank für die Antworten. Ich ärgere mich nicht und atme einfach tief durch ... bin froh, dass es sich um Artefakten handelt. Werde auf jeden Fall eine Folgemessung machen. Danke auch für den Tipp der Gegenüberstellung. Hilft mir super! Auch anhand der Buchseiten kann ich das nun ziemlich gut nachvollziehen.
        Liebe Grüsse zurück!

        Kommentar

        Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
        Auto-Speicherung
        Wink ;) Smile :) Frown :( Big Grin :D Mad :mad: Stick Out Tongue :p Confused :confused: Embarrassment :o Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
        x
        Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
        x
        x

        Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

        Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
        Lädt...
        X