Warum sieht meine Messung so aus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum sieht meine Messung so aus

    Leichte Verbesserung zur letzten Messung
    public6478e7673b08180fae4d615483cc39f5

  • #2
    Hallo Racer9,

    Verbesserung ist zunächst schon mal grundsätzlich gut - da musst Du ja irgendetwas richtig gemacht haben!
    Woran machst Du für Dich persönlich die Verbesserung fest? Hast Du eine Änderung am Lebensstil vorgenommen oder anders gefragt: Was hast/wolltest Du womit erreichen?

    Da ich als Deine "letzte" Messung nur den Vergleich zu Deinem Post vom 19.01.18 finden konnte, fällt mir die Steigerung von HF im Schlaf von 9,29% zu nun 14,39% auf. Das ist eine ganz ordentliche Steigerung (allerdings ist HF am Tag verringert). Deine Frage im Januar bezog sich auf den Schlaf - hast Du da für Dich eine Lösung gefunden, auf die sich die Verbesserung zurück führen lässt?
    Außerdem: insgesamt toller Schlaf, Anzahl Herzschläge in 24 Stunden, Dynamik A und B verbessert. Die Total Power ist am Tag niedriger, aber die Messung umfasst allerdings weniger als 24 Stunden, da fällt ein direkter, zahlenmäßiger Vergleich etwas schwer. Trotzdem meine Überlegung: War der Sport am Abend evtl. zu dieser Uhrzeit nicht ganz so optimal - auch wenn danach eine gute Pulsabsenkung zu sehen ist? Geistige Aktivität, PC-Arbeit und die erste Schlafphase lassen Erschöpfung erkennen - vielleicht wäre "da noch etwas zu holen" durch eine Lebensstil-Optimierung...

    Ich hoffe, Du kannst mit meiner Antwort "ins Blaue" was anfangen - eigentlich hast Du keine konkrete Frage gestellt. Vielleicht wolltest Du ja nur Deine Freude über die Verbesserung mit uns teilen. Also dann, aus meiner Sicht: Gratulation und weiter so!

    Gruß Hannelore

    Kommentar


    • #3
      Hallo Racer9,
      Hannelore hat schon den Zusammenhang zur Messung 19.01.18 getan. Frage: Hast du schon einmal einen oder besser mehrere Leistungsteste gemacht. Entwicklung RSA. Du hast noch Reserven. Der Sport erscheint mir im regenerativen Bereich bei dir. (Auch in Ordnung, wenn Daten von Leistungstest vorliegen) Ich behaupte mal (ganz unseriös da mir dein Lebensstil nicht bekannt ist) du könntest uns hier eine Messung mit Spitzenwerten um 150-165 B/Min. im Sport anbieten. Deine Werte müssten das hergeben. Recherchiere im "Handbuch" von Alfred nach den Werten, die langfristig Aussagen treffen. (Z. B. RSA.) Dann kannst du auch die einzelne Messung besser selektieren, was der akuten Messung oder deiner Trend Entwicklung zuzuordnen ist. Zwischen 22-22:50 Uhr könnten möglicherweise ein paar Getränke die mehr als Fruchtsaft enthalten die Ursache sein. Oder? Wenn ja, nicht so schlimm, war es ein schöner Tag. Damit wäre auch sicher Hannelores Fragezeichen angesprochen. Oder eine etwas verwirrende Zuordnung deinerseits. Du schläfst mit einer Gruppe. Also mir wäre eine Gruppe im Bett auch Zuviel? Na du wirst schon eine Erklärung haben.

      Stell doch in 10 Monaten wieder eine Messung rein und beziehe dich auf die jetzigen Messungen. Wird interessant sein.

      Wünsche dir Erfolge!
      achwilli

      Kommentar

      Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
      Auto-Speicherung
      Stick Out Tongue :p Embarrassment :o Confused :confused: Wink ;) Smile :) Big Grin :D Frown :( Mad :mad: Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
      x
      Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
      x
      x

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
      Lädt...
      X