Heinrich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heinrich

    Hallo

    Es gibt doch diese Lebensfeuergraphiken. (siehe z.B. hier: https://community.autonomhealth.com/...ntaler-burnout).
    Ich kann jedoch nicht nachvollziehen was für Werte die Y-Achse darstellt. Es steht zwar dort als Einheit Hz; also Herz; also die Anzahl Pulsschläge pro Sekunde? Dass kann ja wohl kaum sein, denn auf der oben verlinkten Graphil liegen fast alle Werte unter 0.05hz das währen ja nur 3 Herzschläge pro Minute.
    Eine klärende Antwort würde mich freuen.

    Gruss
    Heinrich

  • #2
    Guten Tag Heinrich,
    mittels einer statistischen Berechnungsmethode – der „Fournier-Transformation" – werden die Zeitabstände der höchsten Zacken des EKGs (z. B. 854 Millisekunden, 923 ms, 1.064 ms, etc.) in Frequenzen (y-Achse) umgerechnet. Die sich daraus ergebenden Rhythmen werden dann in sog. Frequenzbändern (VLF – Very Low Frequency, LF – Low Frequency und HF – High Frequency) zusammengefasst. (Wenn Sie bei einem Bild mit der Maus an den rechten, farbigen Rand gehen, sehen Sie die absolute und relative Stärke eingeblendet.)
    Die LF z. B. umfasst alle Rhythmen zwischen 0,04 und 0,15 Hz, d. h. vegetativen Rhythmen, die zwischen 25 und 7 Sekunden lang sind. Nachdem bekannt ist, welches Frequenzband welchen Teil des Vegetativen Nervensystems repräsentiert, lassen sich daraus valide Rückschlüsse über die vegetative Lage eines Menschen ziehen, wie gut oder nicht mehr so gut das VN funktioniert. Es verschleißt bei einem Menschen, der über einen längeren Zeitraum Raubbau betreibt, einfach viel schneller. In der Grafik ist der „Grauanteil“ dann deutlich stärker als der „farbige“ Anteil.
    Ist das verständlich? Lesen Sie bitte auch mal das: http://autonomhealth.com/hrv/nutzen/ dann können Sie sich schnell davon „ein Bild“ machen. Schöne Grüße, Erich

    Kommentar

    Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
    Auto-Speicherung
    Mad :mad: Stick Out Tongue :p Confused :confused: Embarrassment :o Wink ;) Smile :) Frown :( Big Grin :D Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
    x
    Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
    x
    x

    Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

    Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
    © 2016 Autonom Health GmbH
    Folgen Sie uns auf-
    Lädt...
    X