Unterschied Schlaf vor TV und im Bett

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterschied Schlaf vor TV und im Bett

    Hallo Community,

    Könnt ihr mir die Auswirkungen der Schlafplätze erklären. Phase 1 bin ich vor dem TV auf der Couch eingeschlafen. um 02:00 bin ich dann ins Bett gewandert.
    Ein Unterschied ist deutlich erkennbar.

    LG
    public75b68222e5875bbed705f040e216cbca

  • #2
    Was hast Du vorher im TV geschaut? Was hast Du getrunken? Was hast Du da eingeworfen?

    Kommentar


    • #3
      Hallo Erich, Nichts eingeworfen oder getrunken.Angeschaut hab ich nichts besonderes Schlaf immer schnell ein vorm TV. Wie kann ich das interpretieren?

      Kommentar


      • #4
        Die beiden Schlafphasen unterscheiden sich optisch sehr stark, werden vom System aber vermutlich ziemlich ähnlich analysiert, oder? Sieht zumindest auf den ersten Blick aufgrund der Farbe in der Aktivitätenleiste so aus.
        Zwar ist die RSA in der ersten Phase deutlich ausgeprägter, VLF und LF aber eindeutig geringer als in der zweiten Phase. Puls sinkt in der zweiten Phase auch noch einmal ein wenig mehr ab, hier wird die Entspannung vermutlich ein wenig besser beurteilt sein, als in Phase 1.
        Hängt vermutlich auch davon ab, wie bequem Couch und Bett sind, gibt es Umgebungsfaktoren, die sich in beiden Zimmern unterscheiden usw, Temperatur usw. Hast du denn das Gefühl gehabt, dass sich die beiden Schlafphasen voneinander unterscheiden?

        Kommentar


        • #5
          Es ist klar, dass sich im Lauf des Tages einiges an Schlafdruck ansammelt, der sich halt bei erster Gelegenheit ein Ventil sucht. Das österreichische Fernsehenprogramm ist mit Sicherheit so etwas, und für Dein Vegetativum ist das ja eine bekannte Situation. Und nach über 3 Stunden hast Du offenbar so viel an Erholung getankt, dass die 2. Schlafhälfte objektiv nicht mehr so erholsam ist. Aber vielleicht hat sich das für Dich subjektiv anders angefühlt. Die RSA in der 1. Hälfte ist intensiv, obwohl die Herzrate nicht absinkt, sondern sogar ein wenig ansteigt. Das habe ich so auch noch nicht gesehen, deshalb meine (nicht ganz ernst gemeinte) Frage nach diversen RSA-fördernden Substanzen. Ganz schlau werd ich daraus nicht, aber es sieht echt interessant aus!

          Kommentar


          • #6
            Hallo Zusammen,

            Also es gibt Unterschiede der Räume
            -Die Couch ist mit Sicherheit nicht so bequem wie das Bett
            -Im Wohnzimmer definitiv wärme ca. 23 Grad im Schlafzimmer 18 Grad
            -Wohnzimmer alleine
            -Schlafzimmer mit Baby und Frau
            Welcher Schlaf für mich der bessere war kann ich so nicht mehr beurteilen mich hat nur die intensive RSA überrascht die in der zweiten hälfte nicht mehr verfügbar war.
            Werde in den nächsten Tagen mal eine weitere Messung durchführen.

            Schöne Grüße
            Gerhard

            Kommentar

            Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
            Auto-Speicherung
            Stick Out Tongue :p Embarrassment :o Confused :confused: Wink ;) Smile :) Big Grin :D Frown :( Mad :mad: Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
            x
            Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
            x
            x

            Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

            Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
            Lädt...
            X