Schlechter Schlaf - warum?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Willi Achilles
    antwortet
    Danke für die Werte. Ein schönes Beispiel nicht oberflächlich aus ein paar Zahlen etwas rauslesen zu wollen. Bei rund 97.000 B/24 h sieht alles gut aus. (Ich plädiere für unter 100.000 Schläge/24 h als Soll Wert) Bei diesem guten Wert (und nicht ganz optimalen Schlafwert), könnte es tatsächlich sein, dass eine "Unpässlichkeit" vorliegt. Nicht gleich eine Krankheit. Ich habe das seit ewigen Zeiten ausprobiert. Verändert sich plötzlich ein Wert ohne Begründung, "Mach mal ne` Pause". Da darf auch einmal der subjektive Stress vor der Tür bleiben. Wünsche dir spannende Erfahrungen mit deinen Werten. Es bringt einem sehr viel und gibt Sicherheit auch wenn die Werte einmal schlechter ausfallen. Alles gute
    achwilli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Vielen Dank für das Feedback! Die Anzahl der Herzschläge beträgt in dieser Analyse 93.460 für 23h (= 97.523/24h). Ich habe mir auch einige Beispielanalysen angesehen. Da ich mich zum ersten Mal mit diesem komplexen Thema beschäftige, werde ich wohl noch einige Zeit brauchen, um die Zusammenhänge richtig deuten zu können. Und natürlich werde ich noch weitere Analysen machen. Bin schon sehr gespannt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Willi Achilles
    antwortet
    Teile Deine Fragen. Zuerst, viel Substanz vorhanden. Die reicht noch eine ganze Weile und wird bestimmt auch wieder aufgefüllt. Deine Überraschung bei der Nachtanalyse kommt wohl daher, dass du noch wenig von deinen Werten selbst erarbeitet hast. Du sitzt die ganze Nacht im Bett. (Sieh dir in den Beispielen bei autonom Health verschiedene Messungen an und gehe in den Dialog, nicht Vergleich zu Deiner Messung) Sieh Dir die Anzahl der 24 h Herzschläge an. Ich vermute, Du wirst zwischen 115.000 BpM und hoffentlich nicht mehr als 128.000 BpM in 24 h haben. Da findest Du eine mögliche Ursache. Es könnte sein, dass Du zwar sportlich bist, Deine Grundlagen Ausdauer fehlt möglicherweise. Es sei denn Du hast gerade eine Erkältung, nicht Corona. Mit einer Baseline ca. 3 - 6 Messungen, siehst Du was dein Durchschnitt ist. Wenn Du davon sprichst, subjektiv gestresst zu sein. Das lässt sich im allgemeinem lösen. Objektiver Stress ist schon schwieriger. Mit den HR Störungen und stolpern ist natürlich eine Frage der Beobachtung durch einen Arzt. Aber keine Sorge. Herzstörungen sind schon fast normal. (Die Frage ob im Sinusknoten oder den Hauptkammern erklärt dir der Arzt.) Die schönste Antwort auf meine Frage diesbezüglich hat ein Kardiologe vor vielen Jahren gegeben. "Dein Herz ist ganz in Ordnung, hier und da ein paar Zacken (Rhythmus Störungen) . Aber wer hat schon alle Zacken in der Krone?" Anschießend bin ich zu einem 100 km Gebirgslauf gefahren. Ich wünsche Dir alles Gute bei den Messungen. Interessieren würde mich, ob die 24 h Prognose stimmen könnte.
    achwilli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anonymous
    hat ein Thema erstellt Schlechter Schlaf - warum?

    Schlechter Schlaf - warum?

    Ich habe meine erste LZ-HRV-Messung mit einem Polar10-Brustgurt gemacht. Nun bin ich überrascht und zugleich beunruhigt über die Nachtanalyse. Für meine Verhältnisse war es ein relativ "guter" Schlaf, allerdings mit wenig Erholung morgens (das ist leider häufig der Fall). Ich schnarche lt. Angaben meines Partners nicht. Wie kann diese Analyse zustande kommen? Tatsächlich eine Schlafapnoe oder gibt es auch noch andere Möglichkeiten? Tatsächlich habe ich immer wieder mal Phasen mit leichten HR-Störungen sowie Herzstolpern. Subjektiv würde ich sagen, dass dies auch jetzt bis zu einem gewissen Grad zutrifft. Abgesehen davon habe ich das subjektive Gefühl, unter chronischem Stress zu leiden.
    Ich werde weitere Schlafanalysen machen.
    Über ein Feedback / Empfehlungen wäre ich sehr dankbar.
    publiccc9b60bc01cdc72673a48c4737f401e8
Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
Auto-Speicherung
Stick Out Tongue :p Embarrassment :o Frown :( Wink ;) Mad :mad: Smile :) Confused :confused: Big Grin :D Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
x
Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
x
x

Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
Lädt...
X