Erfolgsgeschichte: Besserer Schlaf

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfolgsgeschichte: Besserer Schlaf

    Liebe Community,

    ich wollte einfach mal gerne eine kleine "Erfolgsgeschichte" mit euch teilen.
    Bis vor ein paar Monaten sah mein Schlaf mehr oder weniger immer so aus wie auf dem ersten Bild. Ich habe viel mit dem Brustgurt gemessen und mein Schlaf sah nicht nur vereinzelt, sondern über mehrere Monate so aus. Entsprechend habe ich mich auch gefühlt: Meistens müde bis erschöpft. Mein biologisches Alter, Total Power usw. waren alle sehr viel schlechter als in früheren Messungen, wo der Schlaf noch besser war.
    Auf dem zweiten Bild nun eine aktuelle Messung mit deutlich besserem Schlaf. Ich messe momentan auch wieder mit dem Brustgurt und stelle fest: Der Schlaf ist generell verbessert. Es gibt zwar mal bessere und schlechtere Nächte, aber ich habe immer mehr Total Power und der Puls ist deutlich niedriger als noch vor einigen Monaten.

    Der ausschlaggebende Punkt ist sicher die Nasenatmung! Ich war wegen der schlechten Schlafqualität in den HRV-Messungen beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt, der im Schlaflabor ein leichtes Schlafapnoe-Syndrom festgestellt hat und mir letztendlich zu einer Verkleinerung der Nasenmuscheln geraten hat. Nach mehreren Erkältungen und längerem Nutzen von abschwellendem Nasenspray waren sie so vergrößert, dass meine Nasenatmung sehr schlecht war. Die OP war im Januar und der Heilungsprozess war sehr langwierig, aber jetzt sehe ich, dass es sich gelohnt hat! Endlich wieder erholsamer und guter Schlaf! Da sieht man, wie wichtig eine gute und funktionierende Nasenatmung ist!

    Ein paar andere Faktoren spielen bestimmt auch noch mit rein: Mehr Bewegung und Sport, Job gekündigt, strikte Nachrichten-Diät und wieder mehr Begegnungen und Unternehmungen als während der besonders tristen Pandiemie-Zeiten.

    Auf jeden Fall haben die HRV-Messungen mir sehr geholfen, das Problem zu erkennen, dran zu bleiben und jetzt endlich zu beheben.

    Liebe Grüße an Alle!
    Marcella

  • #2
    Hallo Marcella,

    danke für die hier geteilten Messungen und die Hintergründe dazu! Mir scheint auch - wir haben uns darüber in K'burg schon ausgetauscht -, dass die Nasenatmung einer der (wenigen) Königswege ist, den Vagus auf einfache Weise zu aktivieren. Neben dem gezielten Beseitigen von vielem/allem, das sich als chronisch toxisch erwiesen hat. Beeindruckend finde ich die fast Lehrbuch-artige Schlafarchitektur, die sich in der zweiten Messung zeigt und die Ver3,5fachung der pNN50! Beeindruckend!

    Wünsch Dir und Deinem Papa einen schönen Sommer und freu mich auf ein Wiedersehen,
    Erich

    Kommentar


    • #3
      Hallo Erich,

      genau, die Nasenatmung war ja damals beim Sportseminar auch Thema - deshalb finde ich es umso spannender, mal ganz praktisch zu erfahren, was für einen riesigen Unterschied eine schlechte vs. gute Nasenatmung macht.
      Danke für deine Rückmeldung und dir auch einen schönen Sommer! Freue mich auch auf ein Wiedersehen!

      Liebe Grüße
      Marcella

      Kommentar


      • #4
        Liebe Marcella,

        das ist wirklich ein sehr beeindruckendes Beispiel und schön anzusachauen...!Danke für Deine geteilten Messungen.
        Erichs Kommentar schließe ich mich uneingeschränkt an.
        Wie stark sich die alltäglichen Dinge und der eigene Umgang damit doch im Lebensfeuer zeigen und positive Veränderungen auswirken...

        Viele Grüße,
        Mandy

        Kommentar

        Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
        Auto-Speicherung
        Confused :confused: Big Grin :D Stick Out Tongue :p Embarrassment :o Frown :( Wink ;) Mad :mad: Smile :) Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
        x
        Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
        x
        x

        Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

        Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
        Lädt...
        X