"My Autonom Health" Coaching durch HRV-Professionals

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "My Autonom Health" Coaching durch HRV-Professionals

    "My Autonom Health" Coaching durch HRV-Professionals

    Vor kurzem konnte ich die Funktion nutzen und möchte mit einem ersten Erfahrungsbericht dazu beitragen, diese tolle Möglichkeit aus Praxissicht zu beschreiben.

    Vorgeschichte:
    Eine Community-Userin mit My Autonom Health-Account und Starterset wollte wissen, wie sie eine HRVmed-Analyse erhalten kann. Von Patricia Böhm wurde sie auf den offiziellen Weg über einen HRV-Professional und die Auswahl über die Professional & Partnerliste hingewiesen. In diesem Fall wurde vom Autonom Health Office zusätzlich eine Kontaktaufnahme mit mir empfohlen.
    Bald darauf bekam ich eine Anfrage der Nutzerin, wie denn das "Procedere" sei. Wir haben die Vorgehensweise abgestimmt und ich konnte Ihre Fragen z.B. die für sie besonders wichtige: "Sind da Herzrhythmusstörungen erkennbar?" telefonisch beantworten.

    Wenn man das Upgrade einmal gemacht hat, sieht man: es ist alles ganz einfach!
    Das Feedback der Community-Userin lässt erkennen, dass es für sie eine sehr gute Erfahrung war. Und für mich ebenfalls. Sehr schön, dass es diese Möglichkeit bei Autonom Health gibt.

    Diese Funktion macht's möglich:
    • Im geschützten Rahmen persönliche Fragen und Informationen auszutauschen. Oft ist es zur korrekten Beantwortung einer Community-Frage einfach notwendig, weitere Infos zu haben:
      • z.B. Fragen wie "Warum sieht meine Messung so komisch aus?" oder nach evtl. Herzrhythmusstörungen oder Artefakte lassen sich nur mit der Aufbuchung und dann über die HRVmed-Analyse seriös beantworten.
    • Außerdem bieten die erweiterten Analysen einen Mehrwert zusätzlich zum My Autonom Health-Account und fördern das Verständnis für die HRV im Hinblick auf folgende Selbstmessungen.

    Im Anhang stelle ich zur Verdeutlichung dar, wie jeweils die Einzelschritte für Klient und Professional/Partner aufeinander folgen:
    Hier geht es zur PDF-Datei... _HW_My-Autonom Health_Coaching durch HRV-Professionals.pdf

    PS: unter dem Ursprungs-Post habe ich - mit Erlaubnis der Community-Userin - noch einige Ergänzungen mit Screenshots aus der Messung eingestellt.
    Siehe den Beitrag mit der Frage: Sind da Herzrhythmusstörungen erkennbar? vom 13.03.2017 unter https://community.autonomhealth.com/...ngen-erkennbar
    Angehängte Dateien

  • #2
    Danke Hannelore, wie immer glasklar und kompetent!
    Liebe Grüße, Erich

    Kommentar


    • #3
      Hallo Erich,
      Danke für die "Blumen"... Du schreibst immer so tolle Beiträge, da wollte ich mich ja auch mal anstrengen und einen Beitrag leisten . Jetzt, wo das Praxis-Lehrbuch fertig ist, bleibt wieder mehr Zeit. Würde Dich gerne mal wieder sehen/hören - vielleicht klappt es ja beim HRV advanced Anfang Juni? Liebe Grüße nach Innsbruck, Hannelore
      Zuletzt geändert von Hannelore Willmroth; 25.04.2017, 07:07.

      Kommentar


      • #4
        Liebe Hannelore,
        danke für deinen tollen Beitrag. Auf den ersten Blick wirkt es wohl ein wenig kompliziert und sieht nach vielen Schritten aus. Aber nach 1-2 Messungen wird die Durchführung immer einfacher. Und ist natürlich auch wichtig, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu gewähren.

        Es freut uns, dass das Upgrade bei dir so gut funktioniert hat und du ein tolles Coachinggespräch hattest!

        Alles Liebe aus Wien vom ganzen Autonom Health Team!

        Kommentar


        • #5
          Lieber AH-Administrator,
          nein, kompliziert war es wirklich nicht - es sind im Grunde ja nur 8 Schritte (verteilt auf Klient und Professional). Ich habe im PDF beide Seiten aufgezeigt, weil ich es nachträglich bei meinen eigenen Accounts (Partner und My AH) so schön ausprobieren konnte... Und ist doch immer auch gut zu wissen, was der Klient sieht, dann kann ich es auch besser erklären wenn wieder eine Anfrage kommt .

          Danke für die Grüße und euch allen einen schönen Tag.
          Hannelore

          Kommentar

          Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
          Auto-Speicherung
          Smile :) Big Grin :D Frown :( Mad :mad: Stick Out Tongue :p Embarrassment :o Confused :confused: Wink ;) Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
          x
          Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
          x
          x

          Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

          Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden
          Lädt...
          X